Das Orchester

Das Bayer-Blasorchester besteht aus etwa 45 Blechblas-, Holzblas- und Schlagwerk- Musikern, die hier ihre Freude an der Musik erleben. In wöchentlichen Proben sowie gelegentlichen Probenwochenenden werden zwei Konzertprogramme im Jahr erarbeitet, die traditionell zu Pfingsten und im Herbst im Erholungshaus in Leverkusen aufgeführt werden. Mit diesen beiden Hauptkonzerten und weiteren in deIMG_3340r Region etablierten Terminen drücken die Musiker ihre enge Verbundenheit mit dem Unternehmen und der Stadt aus. Darüber hinaus werden auch Konzerte bei und mit befreundeten Orchestern „von außerhalb“ veranstaltet. Zum Repertoire der Musiker gehören sinfonische Musik, Opernauszüge und Musicalmelodien, Orchesterversionen bekannter Schlager sowie Film- und Marschmusik. Durch das hohe Niveau und seinen international bekannten musikalischen Leiter Pierre Kuijpers ist das Bayer-Blasorchester weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Zahlreiche Konzerte führten das Ensemble schon durch ganz Europa sowie nach Übersee in die Vereinigten Staaten und Brasilien.