Konzerttermine

Hier finden Sie unsere aktuellen Konzerttermine 2017.

Juni
05. Juni 2017 – Pfingstkonzert im Erholungshaus Leverkusen

Juli
11. Juli 2017 – Konzert vor dem topos

Dezember
05. Dezember 2017 – Konzert in den Luminaden
16. Dezember 2017 – Konzert im Erholungshaus Leverkusen

05. Juni 2017 – Pfingstkonzert im Erholungshaus Leverkusen

Das Bayer-Blasorchester Leverkusen e.V. entführt seine Zuhörer beim traditionellen Pfingstkonzert am 05. Juni 2017 nach ‚bella italia‘. Im ersten Teil des Konzertes werden unter anderem Auszüge aus den berühmten Opern Aida und Nabucco von Giuseppe Verdi erklingen. Ein besonderer Höhepunkt ist in diesem Teil Rossinis Klarinettenkonzert „Introduction, Theme and Variations for Clarinet and Orchestra“, gespielt vom niederländischen Soloklarinettisten Koen Cuijpers. Im zweiten Teil des Konzertes stehen italienische Filmmusiken auf dem Programm. Sowohl Werke von Nino Rota („La Strada“, „Der Pate“) als auch von Ennio Morricone („Spiel mir das Lied vom Tod“, „Es war einmal in Amerika“) werden zu hören sein. Das Bayer-Blasorchester Leverkusen e.V. und sein Dirigent Pierre Kuijpers freuen sich auf zahlreiche Zuhörer beim kurzen – aber (hoffentlich) sonnigen – Ausflug nach Italien am Pfingstmontag um 10:30Uhr im Erholungshaus Leverkusen.
Der Eintritt ist wie immer frei, Platzkarten können hier reserviert werden. Über eine Spende zur Finanzierung der Schlagzeugerweiterung freut sich das Orchester.


05. Dezember 2017 – Konzert in den Luminaden

Am 05. Dezember laden das Bayer-Blasorchester Leverkusen e.V. und der Männerchor Bayer Leverkusen wieder zum gemeinsamen Weihnachtslieder singen in die Luminaden ein. Beginn ist um 17:30Uhr.


16. Dezember 2017 – Konzert im Erholungshaus

Das Bayer-Blasorchester Leverkusen e.V. lädt seine Zuhörer in die phantastische Welt der „Märchen, Sagen und Legenden“ ein. Dabei geht die Reise von einem Spaziergang durchs Auenland mit dem „Hobbit“ aus „Der Herr der Ringe“ (Johan de Meij) bis in den Sherwood Forest, wo „Robin Hood – König der Diebe“ (Michael Kamen, arr.: Paul Levander) gegen den Sheriff von Nottingham kämpft. Unterwegs legt das Bayer-Blasorchester einen Zwischenstopp im Ballsaal zum Walzer mit Dornröschen ein (Tschaikowsky, arr.: Plarmen Kabaktschiev) und begleitet danach Elsa auf ihrem Weg zum Münster (Richard Wagner, arr.: Franco Cesarini). Die Reise Odysseus‘ wird im Stück „Return to Ithaka“ (Kees Vlak) eindrucksvoll vertont. Mindestens ebenso eindrucksvoll ist das Solo für Tuba und Orchester „Capriccio“ (Rodney Newton), gespielt von Guido Gorny. Die Reise in die Welt der „Märchen, Sagen und Legenden“ beginnt am 16.12.2017 um 19:30Uhr im Erholungshaus Leverkusen. Tickets kosten 12€ (erm. 8€) und sind auf www.bayer-blasorchester.de, unter 02171-4016020 oder bei Feste Feiern erhältlich.